Anja Schade
12. Mai 2017 | Stellenmarkt

„Next step“ in Hagen erfolgreich abgeschlossen

Bilder
Unternehmen kümmern sich um den Nachwuchs: Der Mentoringjahrgang „next step“ schloss erfolgreich ab. (Foto: Agentur Mark)

Unternehmen kümmern sich um den Nachwuchs: Der Mentoringjahrgang „next step“ schloss erfolgreich ab. (Foto: Agentur Mark)

Hagen. Mit einem positiven Fazit ist jetzt der zweite Durchlauf des Mentoring-Programms „next step“ für weibliche Nachwuchsfach- und führungskräfte zu Ende gegangen. In feierlichem Rahmen überreichte Kirsten Kling, Geschäftsführerin der Agentur Mark, den Programmteilnehmerinnen ihre Zertifikate und bedankte sich bei den Mentoren mit Urkunden.

Bei „next step“ beraten erfahrene Führungskräfte als Mentoren in Beratungstandems junge Mitarbeiterinnen als Mentees dabei, den beruflichen Alltag besser zu meistern, sich in beruflichen Herausforderungen zu entwickeln und sich berufliche Ziele zu setzen oder zu verfolgen. Das Programm richtet sich an kleine und mittelständische Firmen, insbesondere aus dem technischen Handwerk und der verarbeitenden Industrie, aus Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis.
Hagens Bürgermeister Horst Wisotzki betonte in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung einer intensiven Förderung weiblicher Nachwuchskräfte. Diese sei umso wichtiger, weil eine Gleichberechtigung von Mann und Frau im Berufsleben immer noch nicht gegeben sei. Sehr überzeugt von „next step“ zeigte sich auch Andreas Lux, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer Hagen. Lux hat das Programm von Anfang an unterstützt und begleitet.
An dem Mentoring-Jahrgang 2016/17 haben elf Tandems teilgenommen. Die Bilanz der Tandems fiel insgesamt positiv aus. Alle Teilnehmenden gaben an, „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“ gewesen zu sein und Nutzen daraus gezogen zu haben. Einig waren sich die Teilnehmenden darin, dass es vor allem auf eine Vertrauensbasis innerhalb der Tandems ankäme. Der nächste Durchlauf von „next step“ startet im Herbst, Anmeldeschluss ist der 25. August 2017.



Weitere Nachrichten aus Hagen am Mittwoch

Integrationsrat Hagen sucht Ausrichter für Neujahrsempfang

20.07.2017
Hagen. Der Integrationsrat der Stadt Hagen richtet Anfang des Jahres 2018 wieder seinen Neujahrsempfang in Kooperation mit Migrantenorganisationen aus Hagen aus. Auf diesem Empfang haben Migrantenorganisationen die Möglichkeit, ihre...

Sparkasse Hagen fördert Basketballnachwuchs

20.07.2017
Hagen. Nach der Saison ist vor der Saison. Die Sparkasse Hagen/Herdecke geht noch einen Schritt weiter und blickt schon zwei Jahre weiter auf die Basketballsaison 2018/2019. Bis dahin hat sie nämlich die Jugendbasketballförderung...
[1/2] „Heavy Entertainment“ bot Robbie Williams mit seinem überdimensionalen Boxring den Zuschauern seiner Show in Düsseldorf. Noch bis zum 10. September ist der Sänger auf Tour. (Foto: Lara Zeitel)

Er entertaint sie immer noch: Robbie Williams live und hautnah

19.07.2017
Hagen/Düsseldorf. Er macht sie immer noch verrückt. „Am I still your son, Germany?“ („Bin ich immer noch euer Sohn, Deutschland?“), fragt er und ­grinst, bevor sein Song „Strong“ die Menge in der Esprit-Arena in Düsseldorf zum...

Herdecke: Freie Plätze für Ausflüge in den Sommerferien

19.07.2017
Herdecke. In der zweiten Hälfte der Sommerferien finden wie angekündigt wieder viele spannende Ferienfahrten für Jugendliche ab 13 Jahren statt! „Wir haben noch einige Plätze für diese tollen Ausflügen und Aktionen frei“, macht...
Beim großen Kinderfest im Freilichtmuseum am 23. Juli wird von 12 bis 17 Uhr unter anderem im Bobbycar-Parcours Gas gegeben. (Foto: Ines Hyla)

Im Freilichtmuseum rollt und knattert es beim Kinderfest

19.07.2017
Hagen. (cs/Red.) In ­Anlehnung an das Thema der ­aktuellen Sonderausstellung „Läuft wieder!“ geht es beim diesjährigen Kinderfest im Freilichtmuseum am 23. Juli unter anderem um Verkehrssicherheit, Fahrtechnik und Fahrspaß. Das...