Andrea Schneider
18. März 2017 | IS Ortsteil City

Alfons und das Geheimnis seiner Schönheit in Iserlohn

Bilder
Alfons verrät im Parktheater das Geheimnis seiner Schönheit. (Foto: Guido Werner)

Alfons verrät im Parktheater das Geheimnis seiner Schönheit. (Foto: Guido Werner)

Iserlohn. Alfons ist der Columbo des Kabaretts – ein liebenswerter und ironischer Völkerversteher. Alfons macht keine plump-derben Sketche, sondern gibt den beflissenen TV-Reporter. Anrührend, komisch, sensibel und auch ein bisschen ernst. Am Donnerstag, 30. März, um 20 Uhr bringt er sein Programm „Das Geheimnis meiner Schönheit“ auf die Bühne des Parktheaters Iserlohn.
„Eigentlich wollte ich mein fünftes Programm einfach ,No. 5‘ nennen“, sagt Alfons. „Aber das wollten die von Chanel nicht. Und deren Anwälte sind verdammt streng – naja, dafür riechen die immerhin sehr gut.“ Aber warum die Haarspalterei, Werbung bleibt Werbung. Dort ein Plakat mit bildhübschem Topmodel, hier eines mit Alfons‘ Konterfei, beide versehen mit dem schlichten Schriftzug „No. 5“ – wo ist der Unterschied? „,Tja‘, haben die von Chanel gesagt, ,weißt Du, Alfons, natürlich bist Du auch schön, aber deine Schönheit... die sieht man nicht. Die ist eher geheim.‘ Bon, dachte ich, wie gut, dass wir miteinander gesprochen haben: Das Geheimnis meiner Schönheit - dieser Titel ist doch noch viel besser!“
Stimmt. Schließlich könnte er besser nicht passen zu der Geschichte, die „der Deutschen liebster Franzose“ (FAZ) nun auf der Bühne ausbreitet.
In „Das Geheimnis meiner Schönheit“ widmet sich Alfons philosophisch den tiefschürfenden Fragen des Lebens: Mit journalistischer Akribie ergründet er das Verhältnis von Mensch, Natur und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Und er erläutert auf erhellende Weise den Zusammenhang zwischen Katholizismus und der nackten Rückansicht einer gewissen Fanny.
Eintrittskarten gibt es noch bei der Stadtinformation im Iserlohner Stadtbahnhof und auf www.parktheater-iserlohn.de.



Weitere Nachrichten aus Iserlohn
Annette Schulte-Ortbeck wurde Opfer eines folgenschweren Taschen-Diebstahls. Wie die Täter an ihre Pin-Nummern kamen, ist auch Ehemann Bernd (r.), Polizeipressesprecher Marcel Dilling (2.v.l.) und Kriminalhauptkommissar Michael Schneider ein Rätsel. (Foto: Claudia Eckhoff)

Ohne Pin? Diebe fegten im Nu das Konto leer

19.07.2017
Iserlohn. (clau) „Ich achte immer darauf, dass die Reißverschlüsse meiner Handtaschen zu sind und die Laschen nach vorne zeigen, wo ich sie sehen kann“, versichert die Iserlohner Unternehmerin Annette Schulte-Ortbeck. „Die Träger habe...
[1/2] Geschafft! Der Hohler Weg als letzter Abschnitt der gewaltigen Altstadtbaustelle wird am späten Dienstagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Damit endet ein mehr als zweijähriges Bauprojekt im Herzen Iserlohns. Das Foto zeigt ein begeistertes Team der Stadtverwaltung: (v.l.) Mike-Sebastian Janke, Nicole Neuhoff, Rüdiger Klincke, Christine Schulte-Hofmann, Stefan Thiemann und Stefan Dörpinghaus. (Foto: Andrea Schneider)

„Am Ende wird‘s schöner“ - Iserlohner Altstadtbaustelle: Letzter Abschnitt fertig

17.07.2017
Iserlohn. (as) Baurat Mike-Sebastian Janke hat gut Lachen. „Willkommen“, strahlt er. Und: „Wir freuen uns.“ Wir, das sind in diesem Fall Stefan Dörpinghaus, Nicole Neuhoff, Rüdiger Klincke und Stefan Thiemann.Dem Team von der...
(Foto: A. Schneider)

Eine Stadt nur für Kinder: Iser-Kid-City empfängt erste Bewohner

16.07.2017
Iserlohn. (as) Der Fritz-Kühn-Platz hat sein Gesicht verändert. Am Fuße der Stadtmauer ist in den vergangenen Tagen eine neue, kleine Stadt entstanden: Iser-Kid-City. Nein, noch ist sie nicht bewohnt. Die Kinderstadt wird am Montag,...
Vom Rhein an den Seilersee: Travis Turnbull kommt, wie
zuletzt schon vermutet von den Kölner Haien, für ein Jahr zu den Iserlohn Roosters. (Foto: City-Press)

Nun also doch: Travis Turnbull kommt

15.07.2017
Iserlohn. Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren neuen Stürmer für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom Westrivalen Kölner Haie wechselt der 31 Jahre alte Travis Turnbull zum 1. August an den Seilersee. Er...

Veranstaltungen in Iserlohn: 15. bis 22. Juli

15.07.2017
Samstag, 15.7.Stadt Iserlohn und Werbegemeinschaft Letmathe: ab 14 Uhr Kiliankirmes in der Letmather InnenstadtStädtische Galerie: 11 bis 17 Uhr, „Observations 2017“ – Fotoarbeiten im Rahmen des „Street Photography Festivals“,...