Norbert Fendler
14. April 2017 | Total Lokal

Der AK Pater Beda sammelt: Schon jetzt Altkleider und Papier zurücklegen

Bilder
Ein Leben in unwürdigen Verhältnissen: Der Aktionskreis Pater Beda hilft in Brasilien auch armen Fischerfamilien. (Foto: AK Pater Beda)

Ein Leben in unwürdigen Verhältnissen: Der Aktionskreis Pater Beda hilft in Brasilien auch armen Fischerfamilien. (Foto: AK Pater Beda)

Schwerte. In neun Wochen, also am 10. Juni, findet die nächste Altkleider- und Altpapiersammlung des Aktionskreises Pater Beda statt. „Alle Bürgerinnen und Bürger sollten spätestens jetzt damit beginnen, Altpapier und Altkleider zurückzulegen“, empfiehlt der unermüdliche Organisator Eberhard Vickermann.
Seit fast 50 Jahren arbeiten im Ruhrtal verlässliche, freiwillige Helfer und Fahrzeughalter Hand in Hand für eine gute Sache. Ehrenamtlich unterstützen sie zweimal jährlich die Sammlungen des Aktionskreises Pater Beda.
Durch die große Hilfsbereitschaft auch der Bürgerinnen und Bürger des Ruhrtals konnte der notleidenden Bevölkerung in Nordost-Brasilien, vor allem Kindern und Jugendlichen, nachhaltig geholfen werden. Darum bittet der Aktionskreis Pater Beda erneut, Altkleider und Papier bereitzuhalten. Jedes Kilo zählt.
Teufelskreis durchbrechen
Unterstützt wird diesmal das Kinder- und Jugendförderprojekt „Turma do Flau“ in Recife. Dort leben Fischerfamilien, die ihren Lebensunterhalt über die Verarbeitung und den Verkauf von Miesmuscheln bestreiten müssen. Die Erträge gehen durch die Umweltzerstörung und die verschmutzten Flüsse stark zurück, was die Familien zunehmend in den Teufelskreis von Armut und Elend herabzieht. Das Projekt „Turma do Flau“, das vom Aktionskreis Pater Beda gefördert wird, ermöglicht der ersten Generation von Kindern, aus diesem Teufelskreis auszubrechen.
Die nächste Sammelaktion von Altpapier und Altkleidern findet am Samstag, 10. Juni, in der gesamten Stadt Schwerte, in den Dortmunder Stadtteilen Holzen, Buchholz und Lichtendorf sowie in Hagen-Garenfeld statt. Schon jetzt sagen der Aktionskreis Pater Beda und Organisator Eberhard Vickermann allen Helfern und Spendern: „Herzlichen Dank für die Unterstützung!“



Weitere Nachrichten aus Schwerte
(Foto: Norbert Fendler)

130 Jahre Freude am Chorgesang in Schwerterheide

20.07.2017
Schwerterheide. 1837 wurde der der MGV Liedertafel Schwerterheide gegründet. Zu den Männern der ersten Stunde gehörten zahlreiche Mitarbeiter der Wilhelmshütte am Bahnhof. Damals traf man sich in der Gaststätte Schröder, dem heutigen...
Ulrich Walter (l.) gratuliert Nachfolger Helmut Bernhard zum Präsidentenamt. (Foto: Lions Club Schwerte)

Ulrich Walter ist neuer Schwerter Lions-Club-Präsident

19.07.2017
Schwerte. Helmut Bernhard, in Ruhestand getretener ehemaliger Geschäftsführer der Diakonie Mark Ruhr, ist neuer Präsident des Lions Club Schwerte/Ruhr. Er löst damit Ulrich Walter ab, der den Club im abgelaufenen Lionsjahr 2016/17...
Doris Barthelmey und Birgit Wippermann bieten einen Selbstverteidigungskurs an. (Foto: Gleichstellungsstelle Schwerte)

Für Mädchen und Frauen: Selbstbehauptung und Selbstverteidung

19.07.2017
Schwerte. Ein Schnupperkurs zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen ab zwölf Jahren sowie Frauen findet am Samstag, 23. September, von 11 bis 15 Uhr in der Budo-Halle am Südwall 4 statt.„Gewalt gegen Frauen hat...
Auch in der Schwerter Verbraucherzentrale fand eine Infoaktion zum Thema Taschendiebstahl statt (v.l.) Seniorenberater Hans-Ulrich Majewski, Beratungsstellenleiterin Angelika Weischer, die Beraterinnen Margot Grulke und Petra Landwehr und Beratungsstellen-Mitarbeiter Christian Schwarzfischer. Heute sind die SeniorenberaterInnen auf mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt präsent. (Foto: Norbert Fendler)

Schwerte: Infos gegen Taschendiebstahl

18.07.2017
Schwerte. Taschendiebstahl – immer ein Thema. Im Rahmen einer landesweiten Aufklärungsaktion der Polizei des Landes NRW führten auch die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des Kommissariats Prävention / Opferschutz der...

Schwerter VHS-Programm für das zweite Halbjahr ist da

18.07.2017
Schwerte. Das VHS-Programm für das zweite Halbjahr 2017 ist in dieser Woche erschienen. Es umfasst rund 200 Angebote, darunter etwa 50 neue Veranstaltungen. Wie VHS-Leiter Christian Vogel berichten konnte, schreitet die Vernetzung mit...