Norbert Fendler
15. April 2017 | SW Ortsteil Ergste/Villigst

Elsebad-Saison startet: Auf zum Anbaden!

Bilder

Ergste. (Red.) Nur noch eine Wochen bis zum Start in den Elsetaler Sommer: Am 23. April beginnt um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst das große Anbadefest im Elsebad.

Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Das Becken ist schon geschrubbt und klares, blaues Wasser glitzert in der Sonne. Nun wird das Wasser langsam auf etwa 24 Grad erwärmt. Rund ums Planschbecken waren die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Einsatz, um die Wege neu zu pflastern. Der Kiosk ist umgebaut und mit neuen Kühlgeräten für die Aufbewahrung von Pommes und Würstchen ausgerüstet.
Jetzt kommen auch Bänke und Figuren wieder ans Sonnenlicht. Die Kassenhelfer haben sich bei Kaffee und Kuchen auf die neue Saison eingestimmt. Und kürzlich hat die Mitgliederversammlung des Fördervereins den Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Der Programmflyer „Elsetaler Sommer“ für die 20. Saison im Bürgerbad ist auch schon erschienen.
Am heutigen Samstag und am 22. April läuft noch der Verkauf der verbilligten Jahres- und Zehnerkarten jeweils zwischen 10 und 13 Uhr im Büro über der Elsebadkasse. Außerdem sind Tickets durchgehend im Internet erhältlich.
Saisonstart mit Spiel und Spaß
Nun steht dem Elsebad-Team und allen Freunden des Bürgerbads wieder ein besonderer Tag bevor: das Anbaden am Sonntag, 23. April. Dann öffnet das Elsebad seine Tore kostenlos für alle Schwerte und lädt ein zur Bademodenschau des Sanitätshauses Schnur, und Kinderkunst, Boule-Turnier und Aqua Zumba, zum Shoppen auf dem „Boulevard Elsebad“ und zur Begegnung mit Freunden. Dazu gibt es Live-Musik vom Ruhrtal-Blasorchester. Essen und Trinken gibt es reichlich, und natürlich den ganzen Tag lang Spiel und Spaß im und ums Wasser.
Das Anbaden ist der Auftakt für einen hoffentlich sonnigen Elsetaler Sommer, der bis zum 10. September noch mit viel Badespaß und schönen Veranstaltungen aufwarten wird.


Weitere Nachrichten aus Schwerte
[1/2] Keine Rutschgefahr: Wenn der Schwerter Matthias Sommer und seine Teamkollegen mit dem Bob den Eiskanal herunterfahren, dann sind sie richtig schnell unterwegs. Schließlich gehört das Quartett zu den schnellsten deutschen Teams und muss auch den internationalen Vergleich nicht scheuen. (Foto: Privat)

Von der Schwerter Tartanbahn in den Eiskanal 

24.04.2017
Schwerte. (hc) Es ist eine ungewöhnlich gewöhnliche Karriere, die Matthias Sommer da hingelegt hat. Als Leichtathlet nahm ihn ein Freund mit zum Bobsport und prompt stellte sich dort der Erfolg ein. Was allerdings ungewöhnlich ist,...
Familienoberhaupt Helge (Tom Schulze, Mitte) und Sohn Christian (Michael Rotthowe) teilen ein schreckliches Familiengeheimnis. (Foto: T.a.F.)

„Das Fest“ enthüllt im Theater am Fluss unterdrückte Familiengeheimnisse

22.04.2017
Schwerte. Mit dem Schauspiel „Das Fest“ von Thomas Vinterberg kommt ein bewegendes Familiendrama auf die Bühne des Theaters am Fluss. Unter der Regie von Sylvia Guse und Sven Möller hat das Stück am Freitag, 28. April, um 19.30 Uhr im...
Die geplante Wegeverbindung. (Plan: Stadt Schwerte)

Grüne: Neue Wegeverbindung für Schwerte

21.04.2017
Schwerte. Die Grünen in Schwerte sprechen sich für eine neue Wegeverbindung aus. Die neue Wegeführung entlang der alten Stadtmauer in Richtung Rohrmeisterei sei als ein wichtiger Bestandteil der gesamten Innenstadtentwicklung zu...
Mit einer Gruppenführung über das EAW-Gelände starteten die Eisenbahnfreunde in die neue Saison. (Foto: privat)

Schwerter Eisenbahnfreunde führen über EAW-Gelände

20.04.2017
Schwerte. Im Jubiläumsjahr „150 Jahre Eisenbahn Schwerte (Ruhr)“ starteten Lothar Schulze und Sabine Totzauer kürzlich mit einer Gruppenführung in die Saison. Im vorigen Jahr nahmen mehr als 180 Personen an den Rundgängen durch das...
Das Stax-Recording-Studio in Memphis (Tennessee), heute ein Museum, war in den 1960er und 1970er Jahren Keimzelle der Entwicklung des „Memphis-Soul“. Auch dort machten „Chris Kramer & Beatbox 'n Blues” bei ihrer USA-Südstaaten-Tour Station. (Foto: Raphael Tenschert)

Musikalischer Rückblick auf Chris Kramers Südstaaten-Reise

18.04.2017
Schwerte. (Red.) Das „Homecoming-Konzert“ von „Chris Kramer & Beatbox ‘n‘ Blues” findet am Donnerstag, 20. April, ab 19.30 Uhr in der Rohrmeisterei statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 14 Euro im Vorverkauf (Tel. 02304...