Was ist ein Diaphragma?

Zuletzt aktualisiert:

Lesedauer: 2 Minuten

Ein Diaphragma ist eine Barrieremethode zur Empfängnisverhütung für Frauen. Es handelt sich um eine flexible Silikonkappe, die den Gebärmutterhals bedeckt und das Eindringen von Spermien in die Gebärmutter verhindert.

Wie funktioniert ein Diaphragma?

Ein Diaphragma ist eine flexible Silikonkappe, die vor dem Geschlechtsverkehr in die Vagina eingeführt wird. Es bedeckt den Gebärmutterhals und bildet eine Barriere, die das Eindringen von Spermien in die Gebärmutter verhindert. Um die Wirksamkeit des Diaphragmas zu erhöhen, sollte es mit einem spermiziden Gel verwendet werden. Dieses Gel tötet die Spermien ab und bietet zusätzlichen Schutz.

Vor- und Nachteile eines Diaphragmas

Ein Diaphragma bietet eine nicht-hormonelle Verhütungsoption für Frauen, die keine hormonalen Methoden verwenden möchten. Es ist eine gute Wahl für Frauen, die empfindlich auf Hormone reagieren oder Nebenwirkungen vermeiden möchten. Es erfordert jedoch eine gewisse Planung und Anpassung an den Körper. Bevor Sie ein Diaphragma verwenden, müssen Sie von einem Arzt vermessen werden, um die richtige Größe zu bestimmen. Es ist wichtig, das Diaphragma korrekt einzusetzen und zu entfernen, um eine maximale Wirksamkeit zu gewährleisten.

Ein weiterer Nachteil des Diaphragmas ist, dass es keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen bietet. Wenn Sie sich vor solchen Infektionen schützen möchten, sollten Sie zusätzlich ein Kondom verwenden. Es ist auch wichtig, das Diaphragma regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Risse oder Beschädigungen aufweist. Bei richtiger Anwendung kann ein Diaphragma eine effektive Methode zur Empfängnisverhütung sein, aber es ist wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen und die richtige Entscheidung für Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse zu treffen.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie sicher ist ein Diaphragma als Verhütungsmethode?

    Ein Diaphragma bietet einen gewissen Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, aber es ist wichtig zu beachten, dass es nicht so effektiv wie andere Verhütungsmethoden wie das Kondom oder hormonelle Methoden ist. Die korrekte Anwendung und regelmäßige Überprüfung der Passform sind entscheidend, um die Wirksamkeit zu gewährleisten.

  • Wie oft muss ich das Diaphragma verwenden?

    Das Diaphragma muss jedes Mal vor dem Geschlechtsverkehr verwendet werden. Es kann bis zu 24 Stunden in der Vagina verbleiben, sollte jedoch nicht länger als diese Zeitdauer eingesetzt werden. Nach dem Geschlechtsverkehr sollte es mindestens 6 Stunden in der Vagina verbleiben, um den Schutz aufrechtzuerhalten.

  • Benötige ich ein Rezept, um ein Diaphragma zu erhalten?

    Ja, um ein Diaphragma zu erhalten, benötigen Sie ein Rezept von einem Arzt oder einer Ärztin. Es ist wichtig, dass das Diaphragma richtig angepasst wird, um die Wirksamkeit zu gewährleisten. Ein Arzt oder eine Ärztin kann Ihnen bei der Auswahl und Anpassung des richtigen Diaphragmas helfen.

  • Wie lange hält ein Diaphragma?

    Ein Diaphragma kann mehrere Jahre lang verwendet werden, solange es gut gepflegt und regelmäßig überprüft wird. Es ist wichtig, das Diaphragma auf Risse, Löcher oder andere Beschädigungen zu überprüfen. Bei Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung sollte es ersetzt werden.

  • Verhindert ein Diaphragma sexuell übertragbare Infektionen (STIs)?

    Nein, ein Diaphragma bietet keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen (STIs). Wenn Sie sich vor STIs schützen möchten, sollten Sie zusätzlich zu einem Diaphragma Kondome verwenden. Kondome bieten einen besseren Schutz vor STIs, da sie das Eindringen von Krankheitserregern verhindern.

Tobias Friedrich
Tobias Friedrichhttps://wochenkurier.de
Tobias Friedrich, Jahrgang 1971, lebt mit seiner Familie in Berlin. Als freier Journalist schrieb er bereits für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Berliner Zeitung, Spiegel Online und die Süddeutsche Zeitung. Der studierte Wirtschaftsjurist liebt ortsunabhängiges Arbeiten. Mit seinem Laptop und seinem Zwergpinscher Jerry ist er die Hälfte des Jahres auf Reisen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beitrag teilen:

Newsletter abonnieren

spot_imgspot_img

Beliebt

Das könnte Sie auch interessieren
Interessant

Was ist eine beleghafte Überweisung?

In diesem Artikel werden die Grundlagen und Merkmale einer...

Was ist eine Beitragsbemessungsgrenze?

Die Beitragsbemessungsgrenze ist ein wichtiger Faktor in der deutschen...

KI kann einfühlsamer sein als echte Ärzte

In diesem Artikel werden die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz...

Was ist eine Beistandschaft?

In diesem Artikel werden wir über die Definition und...